Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pferde liefen auf Straße

Pferde liefen auf Straße

Online seit 05.09.2020 um 09:58 Uhr

Freistadt.

Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt wurde am 04. September 2020 gegen 19:15 Uhr von seinen Nachbarn telefonisch informiert, dass sich einige seiner Pferde vor dem Haus auf der Straße befinden. Er begab sich daraufhin alleine vor das Haus, um die Pferde wieder zurückzubringen. Die Pferde gingen auf die Königswiesener Straße und dort weiter Richtung Pierbach. Der 66-Jährige stellte sich den Pferden in den Weg und wollte sie so am Weitergehen hindern. Dabei wurde er von den Tieren niedergestoßen und blieb regungslos auf der Straße liegen. Ein PKW-Lenker beobachtete den Vorfall und leistete Erste Hilfe. Der 66-Jährige wurde von der Rettung beziehungsweise dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in das UKH Linz gebracht. Die Pferde gingen nach dem Vorfall selbstständig wieder zurück, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 05.09.2020 um 09:58 Uhr erstellt,
am 05.09.2020 um 09:58 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Asylwerber gerieten in Streit
21.09.2020, Bad Hall

Lenker eines Kastenwagens beging Fahrerflucht
21.09.2020, Leonding

PKW stieß gegen Triebwagen
21.09.2020, Walding

Alkolenker kollidierte mit Taxi
21.09.2020, Enns

Kollision beim Abbiegen
21.09.2020, Ebensee am Traunsee