Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pferde durch Tierhilfe und Feuerwehr notversorgt

Pferde durch Tierhilfe und Feuerwehr notversorgt

Online seit 20.06.2022 um 00:15 Uhr

Taiskirchen im Innkreis.

In Taiskirchen im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) standen am Mittwoch Tierhilfe und Feuerwehr bei einer Notversorgung von Pferden im Einsatz.

"Bei einem gemieteten Stall wurde der Strom abgestellt und damit auch die Brunnenpumpe. Ebenso wurde das Wasser des Gebäudes abgedreht. Im Stall befinden sich derzeit sechs Pferde. Die Tierbesitzerin war verzweifelt und musste täglich mehrere Stunden für den Wassernachschub sorgen. Mit der Tierschutz Initiative Innviertel wurde bis in die Nacht nach einer Lösung gesucht. Heute Vormittag konnte ein 1.000 Liter Tank organisiert werden. Zusammen mit der Tierschutz Initiative Innviertel wurde der Tank vor Ort aufgestellt und durch die Freiwillige Feuerwehr Taiskirchen gefüllt", berichtet die Tierhilfe Gusental.


Social-Media







von Matthias Lauber
am 20.06.2022 um 00:15 Uhr erstellt,
am 20.06.2022 um 00:15 Uhr veröffentlicht.


04.07.2022 | Obertraun

Zwei Bergsteiger gerieten in alpine Notlage


04.07.2022 | Hofkirchen im Mühlkreis

Unfall forderte fünf Verletzte


04.07.2022 | Linz

Schülerin durch herabstürzendes Deckenteil des Landtags-Sitzungssaals verletzt


04.07.2022 | Eferding

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht


04.07.2022 | Sierning

GPS-Systeme aus Traktoren gestohlen