Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pferde auf der Autobahn

Pferde auf der Autobahn

Online seit 28.12.2016 um 13:17 Uhr

Regau.

Mehrere Pferde und ein Esel entkamen in Regau auf die Autobahn und wurden von der Feuerwehr wieder eingefangen.
Autofahrer entdeckten am 28. Dezember 2016 gegen 01:45 Uhr mehrere entlaufene Pferde auf der Westautobahn bei Regau. Autobahnpolizisten sperrten die Richtungsfahrbahn Salzburg. Die verständigte Feuerwehr fing sechs Pferde und einen Esel ein. Der Besitzer konnte aber bislang nicht eruiert werden. Deshalb wurden die Tiere einstweilen auf umliegenden Bauernhöfen untergebracht. Die Westautobahn war in Fahrtrichtung Salzburg zwischen 02:10 Uhr und 03:30 Uhr wiederholt für kurze Zeit gesperrt. Zu einem Unfall kam es nicht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 28.12.2016 um 13:17 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Sitzbank am Bahnhof durch Feuer beschädigt
07.04.2020, St. Nikola an der Donau/Saxen

Verletzter wehrte sich gegen Rettungseinsatz
07.04.2020, Lasberg

Brand in einem Gewerbeobjekt
07.04.2020, Mondsee

Dachstuhlbrand bei einem Wohnhaus
07.04.2020, Münzkirchen

Rumänische Familien gerieten in Streit
06.04.2020, Braunau am Inn