Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pensionisten Geldtasche geraubt

Pensionisten Geldtasche geraubt

Online seit 23.11.2016 um 12:02 Uhr

Andorf/Ried im Innkreis.

Zu einem Raub an einem Pensionisten kam es am 21. November 2016 in Andorf. Eine 17-Jährige, ein 39-Jähriger und ein 25-Jähriger, alle aus Rumänien, stehen im Verdacht dem Opfer die Geldtasche gewaltsam aus der Hosentasche geraubt zu haben. Der Vorfall passierte gegen 13:00 Uhr im Zuhause des Pensionisten.
Die Beschuldigten raubten dem Mann das Geld und flüchteten. Nach einer örtlichen Fahndung konnten drei Verdächtige in Ried im Innkreis angehalten und vorläufig festgenommen werden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wurden sie in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert. Der 84-Jährige wurde bei der Tat nicht verletzt, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 23.11.2016 um 12:02 Uhr erstellt.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet