Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pensionist nach Arbeitsunfall im Krankenhaus verstorben

Pensionist nach Arbeitsunfall im Krankenhaus verstorben

Online seit 05.11.2016 um 15:55 Uhr

Waldkirchen am Wesen.

Ein bei einem Arbeitsunfall in Waldkirchen am Wesen verletzter Pensionist erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.
Ein 63-jähriger Pensionist aus Waldkirchen am Wesen war am 02. November 2016 kurz nach 15:00 Uhr mit Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus beschäftigt. Dabei stürzte er aus unbekannter Ursache vom 3,70 Meter hohen Gerüst auf den Betonboden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen.
In der Nacht zum 05. November 2016 erlag er im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 05.11.2016 um 15:55 Uhr erstellt.


16.01.2022 | Braunau am Inn

Elf Einbrüche in einer Nacht


16.01.2022 | Bad Leonfelden

Pyrotechnik aus Tschechien sichergestellt


16.01.2022 | Weyregg am Attersee

Küche geriet in Brand


16.01.2022 | Fischlham

Alkolenker kam von Fahrbahn ab


15.01.2022 | Kremsmünster

Verletztes Reh durch Tierretter gerettet