Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pensionist krachte gegen Böschung

Pensionist krachte gegen Böschung

Online seit 17.11.2021 um 18:42 Uhr

Unterweißenbach.

Ein 81-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 17. November 2021 gegen 03:30 Uhr mit seinem PKW auf einem Schotterplatz in Unterweißenbach. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr er vom Schotterplatz aus über eine steile, etwa 2,9 Meter lange Böschung und prallte mit der Fahrzeugfront gegen die unterhalb befindliche Wiese. Wie sich erst später herausstellte, zog sich der 81-Jährige schwere Verletzungen zu. Nach dem Unfall ging er in seinem Schockzustand zu Fuß Richtung Ortszentrum. Ein Zeuge nahm den Verunfallten wahr und verständigte sofort die Rettung, die den Mann in das Krankenhaus einlieferte, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 17.11.2021 um 18:42 Uhr erstellt,
am 17.11.2021 um 18:42 Uhr veröffentlicht.


30.11.2021 | Marchtrenk

Beschädigtes Einfahrtstor beschäftigte Feuerwehr


30.11.2021 | Gunskirchen

Feuerwehr bei Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall im Einsatz


30.11.2021 | Pichl bei Wels

Feuerwehr nach Unfall im Einsatz


30.11.2021 | St. Oswald bei Freistadt

Unfall mit Schülertransporter


30.11.2021 | Reichraming

Großeinsatz bei Brand in einem Produktionsbetrieb