Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Pakettransporter nach missglücktem Überholmanöver umgekippt

Pakettransporter nach missglücktem Überholmanöver umgekippt

Online seit 16.07.2020 um 09:49 Uhr

Weißkirchen an der Traun.

In Weißkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) ist Donnerstagfrüh ein Pakettransporter nach einem missglücktem Überholmanöver umgekippt.

"Heute früh um 06:00 Uhr heulte in Weißkirchen an der Traun wieder die Sirene. Grund der Alarmierung war eine Fahrzeugbergung auf der Traunufer Straße in Fahrtrichtung Schleißheim. Laut Angaben der Polizei kam ein Paketzusteller nach einem missglückten Überholmanöver von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Das Fahrzeug kippte dabei auf die linke Seite. Auslaufende Betriebsmittel gab es zum Glück keine. Glücklicherweise konnte sich der Fahrer selbst aus dem Fahrzeug befreien und war nicht sichtlich verletzt. Seitens der Feuerwehr sicherten wir die Einsatzstelle ab und unterstützten den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeugs. Die Traunufer Landesstraße musste dafür kurz gesperrt werden, berichtet die Feuerwehr Weißkirchen an der Traun.



von Matthias Lauber
am 16.07.2020 um 09:49 Uhr erstellt,
am 16.07.2020 um 09:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brand einer Gartenhütte vermutlich durch Grillreste ausgelöst
04.08.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW kollidierten frontal
04.08.2020, Leonding

LKW lag quer über Autobahn
04.08.2020, Ansfelden

Verkehrskontrolle endete in Haft
04.08.2020, Oberösterreich

Aggressives Pärchen in Zug
04.08.2020, Linz