Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Nach Unfall in Streit geraten

Nach Unfall in Streit geraten

Online seit 19.10.2022 um 10:23 Uhr

Perg.

Am 18. Oktober 2022 gegen 19:20 Uhr lenkte eine 53-Jährige aus dem Bezirk Perg ihren PKW auf der Dirnbergerstraße in Perg. Dabei geriet sie mehrmals über die Fahrbahnmitte und touchierte einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Perg. Etwa zeitgleich traf ihr ersichtlich stark alkoholisierter Lebensgefährte im Alter von 68 Jahren am Unfallsort ein. Dabei kam es zu einem verbalen Streit, wobei der 68-Jährige plötzlich dem 18-Jährigen eine "Kopfnuss" verpasste und ihn dadurch verletzte. Ein durchgeführter Alkomattest ergab bei der 53-Jährigen einen Wert von 1,88 Promille. Der Führerschein wurde ihr abgenommen, die Weiterfahrt untersagt, das Paar wird angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 19.10.2022 um 10:23 Uhr erstellt,
am 19.10.2022 um 10:23 Uhr veröffentlicht.


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall


25.11.2022 | Eferding

Radfahrer bei Kollision mit PKW schwer verletzt


25.11.2022 | Perg/Urfahr-Umgebung/Steiermark

Fahndung wegen Eigentumskriminalität


25.11.2022 | Enns

Fahrerflüchtiger Alkolenker gestoppt