Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mutter nach Geburt verstorben

Mutter nach Geburt verstorben

Online seit 28.09.2021 um 14:16 Uhr, aktualisiert am 29.09.2021 um 11:50 Uhr

Linz.

Am 27. September 2021 gegen 01:00 Uhr wurde die Polizei in eine Wohnung in Linz gerufen. Ein Mann habe seine Frau tot aufgefunden und neben ihr lag ein neugeborenes Kind. Der Ehemann, ein 34-jähriger Linzer, war in der Wohnung anwesend und wusste laut eigenen Angaben nichts von der Schwangerschaft. Der Notarzt stellte den Tod der 32-jährigen Linzerin fest. Das neugeborene Mädchen wurde versorgt und anschließend in den Med Campus IV des Kepler Universitätsklinikum auf die Neugeborenen-Intensivstation gebracht. Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Linz übernahm die Ermittlungen. Laut der Polizeiärztin liegen nach den derzeitigen Erkenntnissen keine Anzeichen auf Fremdverschulden vor und der Todeszeitpunkt dürfte in der Nacht von 26. zum 27. September 2021 gewesen sein. Bei der sanitätspolizeilichen Obduktion wurde als Todesursache Verblutung im Zuge des Geburtsvorganges festgestellt, so die Polizei.






von Matthias Lauber
am 28.09.2021 um 14:16 Uhr erstellt,
am 28.09.2021 um 14:16 Uhr veröffentlicht,
am 29.09.2021 um 11:50 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz


18.10.2021
Regau

Einbruchsdiebstahl in Firmengebäude


18.10.2021
Allhaming

Nach Kennzeichenabnahme mit Fälschungen weitergefahren