Kurzmeldung

Mulde von LKW gestürzt

Mulde von LKW gestürzt

Online seit 21.05.2024 um 13:55 Uhr

Rainbach im Mühlkreis.

Ein 44-jähriger tschechischer LKW-Fahrer lenkte am 21. Mai 2024 gegen 05:45 Uhr seinen LKW samt Anhänger, auf dessen sich eine Mulde befand, auf der B310 Mühlviertler Straße im Gemeindegebiet von Rainbach im Mühlkreis. Im Bereich der Ortschaft Kerschbaum kam der Kraftwagenzug aus bislang ungeklärter Ursache ins Wanken. Die auf dem Anhänger befindliche Mulde kippte daraufhin rechtsseitig vom Anhänger in den Böschungsbereich. Die geladenen Schaltafeln verteilten sich daraufhin im gesamten Böschungsbereich. Zwei Feuerwehren führten die Verkehrsregelung durch. Eine nachalarmierte Feuerwehr konnte mittels Kran die Mulde wieder auf den Anhänger befördern und die Schaltafeln verladen. Während der Bergung der Mulde und der Reinigungsarbeiten der Fahrbahn kam es für ca. 45 Minuten zu einer Totalsperre der B310 Mühlviertler Straße. Es entstand erheblicher Rückstau aufgrund des starken Frühverkehres, berichtet die Polizei.








von Matthias Lauber
am 21.05.2024 um 13:55 Uhr erstellt,
am 21.05.2024 um 13:55 Uhr veröffentlicht.



21.06.2024 | Allhaming

Masern: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Fußballspiels in Allhaming


21.06.2024 | Weyer

PKW fuhr auf Sattelkraftfahrzeug-Anhänger auf


21.06.2024 | Schardenberg

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


21.06.2024 | Gramastetten

Arbeitsunfall durch Stromschlag


21.06.2024 | Traunkirchen/Deutschland

Gesuchter Straftäter festgenommen




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht