Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Müllinseln in Brand gesetzt

Müllinseln in Brand gesetzt

Online seit 10.02.2020 um 09:58 Uhr

Linz.

Bislang unbekannte Täter setzten am 10. Februar 2020 gegen 03:30 Uhr in der Linzer Füchselstraße beziehungsweise Franckstraße drei in unmittelbarer Nähe zueinander gelegene Müllinseln in Brand. Die Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Es bestand keine Gefährdung von Personen oder Wohnobjekten, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 10.02.2020 um 09:58 Uhr erstellt,
am 10.02.2020 um 09:58 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Verkehrsunfall auf der Rohrbacher Straße
19.02.2020, Rohrbach-Berg

Schlepper festgenommen
19.02.2020, Wien/Haag am Hausruck/Ort im Innkreis

Suchtgifthändler ausgeforscht
19.02.2020, Vöcklabruck

Handyverträge im Namen der Nachbarin abgeschlossen
19.02.2020, Linz

Kosovare fuhr fast doppelt so schnell wie erlaubt
18.02.2020, Traun