Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mountainbikerin bei Sturz schwer verletzt

Mountainbikerin bei Sturz schwer verletzt

Online seit 17.06.2022 um 19:33 Uhr

Bad Ischl.

Eine 23-jährige deutsche Staatsbürgerin unternahm am 17. Juni 2022 gemeinsam mit einem 23-jährigen Landsmann eine Mountainbike-Tour vom Grundlsee (Steiermark) Richtung Rettenbach-Alm. Sie wählten die beliebte Mountainbike-Strecke durch das Rettenbachtal, für beide war die Strecke Neuland. Etwa auf halber Strecke dürfte die 23-Jährige gegen 10:45 Uhr mit ihrem E-Mountainbike zu stark gebremst haben. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die Frau durch das Bremsmanöver zu Sturz kam und dabei spektakulär über den Lenker nach vorne stürzte. Sie prallte mit voller Wucht auf die Schotterstraße und verletzte sich schwer. Die 23-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das Klinikum Wels geflogen.







von Matthias Lauber
am 17.06.2022 um 19:33 Uhr erstellt,
am 17.06.2022 um 19:33 Uhr veröffentlicht.


04.07.2022 | Obertraun

Zwei Bergsteiger gerieten in alpine Notlage


04.07.2022 | Hofkirchen im Mühlkreis

Unfall forderte fünf Verletzte


04.07.2022 | Linz

Schülerin durch herabstürzendes Deckenteil des Landtags-Sitzungssaals verletzt


04.07.2022 | Eferding

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht


04.07.2022 | Sierning

GPS-Systeme aus Traktoren gestohlen