Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Motorradlenkerin geriet auf Gegenfahrbahn

Motorradlenkerin geriet auf Gegenfahrbahn

Online seit 05.07.2020 um 17:55 Uhr

Gramastetten.

Eine 32-jährige Linzerin fuhr am 05. Juli 2020 gegen 13:00 Uhr mit ihrem Motorrad auf der Hansbergstraße von Gramastetten Richtung Linz. In einer starken Rechtskurve im Gemeindegebiet von Gramastetten geriet sie auf die linke Fahrbahnseite und prallte dort gegen einen aus Richtung Linz kommenden PKW, gelenkt von einer 45-Jährigen, ebenfalls aus Linz. Die Motorradlenkerin wurde schwer verletzt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 in das Kepler Universitätsklinikum gebracht, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 05.07.2020 um 17:55 Uhr erstellt,
am 05.07.2020 um 17:55 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Autolenker kracht gegen Lichtmast
08.08.2020, Alkoven

Auto auf Pyhrnautobahn bei Spital am Pyhrn ausgebrannt
08.08.2020, Spital am Pyhrn

Brand eines PKW auf der Westautobahn rasch gelöscht
08.08.2020, Innerschwand am Mondsee

Papiercontainer bei Schulzentrum niedergebrannt
08.08.2020, Eferding

Einbrecher erwischt
08.08.2020, Ried im Innkreis