Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Motorradlenker von PKW am Kopf gestreift

Motorradlenker von PKW am Kopf gestreift

Online seit 22.09.2020 um 21:07 Uhr

Hörsching.

Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 22. September 2020 gegen 18:35 Uhr mit ihrem PKW im Gemeindegebiet von Hörsching auf der Wiener Straße Richtung Wels. Bei der geregelten Ampelkreuzung der Wiener Straße mit der Kasernenstraße hielt sie aufgrund der roten Ampel auf der Abbiegespur nach links an. Zur selben Zeit lenkte ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land sein Motorrad in dieselbe Richtung. Da die PKW-Lenkerin vor ihm an der Ampel angehalten hatte, fuhr er rechts vorbei. In diesem Moment schaltete die Ampelanlage auf grünes Licht und die 45-Jährige fuhr los. Dabei kollidierte sie mit dem Motorrad und stieß es um. Im selben Augenblick fuhr ein 47-jähriger Welser mit seinem PKW auf dem zweiten Fahrstreifen gerade aus und streifte den umgestoßenen Motorradlenker am Kopf. Der 33-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das UKH Linz gebracht, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.09.2020 um 21:07 Uhr erstellt,
am 22.09.2020 um 21:07 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin mit E-Bike gestürzt
28.10.2020, Reichenthal

Verletzter Pensionist von Einsatzkräften ins Tal getragen
28.10.2020, Gmunden

Zwischen Traktor und LKW eingeklemmt
28.10.2020, St. Agatha

Sattelzug kippte in Straßengraben
28.10.2020, Andorf

Massiver Dieselaustritt
28.10.2020, Wolfern