Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Motorradlenker stürzte in Bachbett

Motorradlenker stürzte in Bachbett

Online seit 21.05.2022 um 20:21 Uhr

Kallham.

Ein 17-jähriger Wiener fuhr am 21. Mai 22 kurz vor 16:00 Uhr mit seinem Leichtmotorrad im Gemeindegebiet von Kallham auf dem Güterweg Wiesing Richtung Oberrühringsdorf. In einer leichten Rechtskurve geriet er links von der Straße ab und stürzte mitsamt seinem Motorrad in das Bachbett des Penzinger Baches. Der 17-Jährige verständigte seine Mutter, die die Rettungskette auslöste. Der junge Mann wurde schwer verletzt vom Notarzthubschrauber in das Klinikum Wels geflogen. Das Motorrad war nicht zum Verkehr zugelassen, es war das Kennzeichen des Motorrades seines Vaters angebracht, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 21.05.2022 um 20:21 Uhr erstellt,
am 21.05.2022 um 20:21 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen