Kurzmeldung

Motorradfahrer über PKW geschleudert und schwer verletzt

Motorradfahrer über PKW geschleudert und schwer verletzt

Online seit 28.05.2023 um 09:16 Uhr

Mattighofen.

Am 27. Mai 2023 gegen 18:00 Uhr fuhr ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn mit seinem Motorrad auf der L505 Mattseer Straße vom Stadtplatz Mattighofen kommend in Richtung Pfaffstätt. Zur gleichen Zeit fuhr ein 26-Jähriger mit seinem PKW auf der L505 Mattseer Straße in die entgegengesetzte Richtung. Bei ihm fuhr seine 44-jährige Mutter mit. Der 26-Jährige wollte nach links in eine Hauseinfahrt einbiegen. Er hielt vorerst wegen einem entgegenkommenden PKW an, setzte dann den Abbiegevorgang fort und kollidierte dabei mit dem herannahenden Motorrad. Durch den Zusammenprall wurde der 27-Jährige über den PKW geschleudert und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Der Motorradfahrer, der keinerlei Schutzkleidung, lediglich einen Helm, trug, wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst und dem Team des Notarzteinsatzfahrzeuges Braunau am Inn mit schwereren Verletzungen ins Krankenhaus St. Josef Braunau verbracht. Der 26-Jährige und dessen Mutter blieben laut deren Angaben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Alle Beteiligten stammen aus dem Bezirk Braunau am Inn, so die Polizei.








von Matthias Lauber
am 28.05.2023 um 09:16 Uhr erstellt,
am 28.05.2023 um 09:16 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet