Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Motorradfahrer stürzte in Laussabach

Motorradfahrer stürzte in Laussabach

Online seit 26.06.2020 um 22:00 Uhr

Weyer.

Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am 26. Juni 2020 gegen 17:00 Uhr mit seinem Motorrad in Unterlaussa auf der Hengstpaß Straße Richtung Altenmarkt bei St Gallen. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab, kam zu Sturz, schlitterte etwa 50 Meter auf der angrenzenden Wiese entlang und stürzte in den wasserführenden Laussabach. Dem 33-Jährigen gelang es aus eigener Kraft trotz Verletzung das Ufer zu erreichen. Zufällig vorbeikommende Motorradfahrer leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Einsatzkräfte. Die Besatzung des Notarzthubschraubers Christophorus 15 flog den Schwerverletzten ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr.



von Matthias Lauber
am 26.06.2020 um 22:00 Uhr erstellt,
am 26.06.2020 um 22:00 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Versuchte Einbruchsdiebstähle geklärt
12.08.2020, Gmunden

Pensionist schwer an der Hand verletzt
11.08.2020, Tragwein

Auffahrunfall beim Abbiegen
11.08.2020, St. Georgen bei Grieskirchen

Motorradlenkerin überschlug sich bei Unfall
11.08.2020, Grein

Unbekannte Täter stahlen Fahrräder und Werkzeug
11.08.2020, Pramet