Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mopedlenkerin mit Softgun beschossen

Mopedlenkerin mit Softgun beschossen

Online seit 06.08.2019 um 08:56 Uhr

Vöcklabruck.

Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit seinem PKW am 05. August 2019 gegen 19:00 Uhr Am Pfarrerfeld in Vöcklabruck unterwegs. Plötzlich beugte er während der Fahrt den Kopf aus dem Fenster und schoss mit einer Softgun auf eine vor ihm fahrende Mopedlenkerin. Die 16-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde zwei Mal im Rückenbereich getroffen und leicht verletzt. Der 19-Jährige zeigte sich geständig, konnte aber kein Motiv für die Tat nennen. Bei einer freiwilligen Nachschau wurden die verwendete Softgun sowie ein Softgun-Gewehr samt Munition abgenommen und sichergestellt. Gegen den 19-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Er wird angezeigt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 06.08.2019 um 08:56 Uhr erstellt,
am 06.08.2019 um 08:56 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Vier teils Schwerverletzte bei Unfall auf Kreuzung
25.01.2020, Moosbach

Kinder blieben bei Unfall unverletzt
25.01.2020, St. Marienkirchen bei Schärding

Taucheinsatz: Feuerwehr musste Kennzeichen aus der Traun bergen
25.01.2020, Laakirchen

Autolenker kracht bei Unfall gegen Baum
25.01.2020, Fraham

Auffahrunfall beim Abbiegen
25.01.2020, Inzersdorf im Kremstal