Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mopedlenker nach Unfall verletzt

Mopedlenker nach Unfall verletzt

Online seit 08.07.2021 um 15:49 Uhr

Aurolzmünster.

Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am 08. Juli 2021 gegen 07:15 Uhr sein Moped auf der Dulmadinger Gemeindestraße Richtung Aurolzmünster. Gleichzeitig lenkte ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis einen Firmenbus von der Antiesen Gemeindestraße Richtung Dulmadinger Straße. Bei der dortigen Kreuzung kam es zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch den Sturz zog sich der Mopedlenker Verletzungen unbestimmten Grades zu, weshalb er vom Notarztteam des Notarzthubschraubers Christophorus Europa 3 erstversorgt und anschließend in das Krankenhaus eingeliefert wurde. Der zweitbeteiligte Lenker blieb unverletzt, teilt die Polizei mit.




von Matthias Lauber
am 08.07.2021 um 15:49 Uhr erstellt,
am 08.07.2021 um 15:49 Uhr veröffentlicht.