Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mopedlenker kollidierte mit Schulkindern

Mopedlenker kollidierte mit Schulkindern

Online seit 13.06.2022 um 21:20 Uhr

Freistadt.

Zu einem Unfall am Schulweg mit drei Verletzten kam es am 13. Juni 2022 gegen 07:30 Uhr im Stadtgebiet von Freistadt. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr dabei mit seinem PKW auf der Brauhausstraße Richtung Stifterplatz. Vor dem Eingang der Volksschule hielt er an, weil zwei Schulkinder, ein Zehnjähriger aus dem Bezirk Freistadt und sein elfjähriger Bruder, die Straße überqueren wollten. Gleichzeitig stieg auch der Sohn des 42-Jährigen aus, um die Volksschule zu besuchen. Zum selben Zeitpunkt fuhr hinter dem PKW-Lenker ein 15-jähriger Mopedlenker aus dem Bezirk Freistadt. Er fuhr an dem anhaltenden Wagen vorbei und es kam zum Zusammenstoß mit den beiden querenden Schulkindern. Die beiden und der Mopedlenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden ins Klinikum Freistadt eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 13.06.2022 um 21:20 Uhr erstellt,
am 13.06.2022 um 21:20 Uhr veröffentlicht.


04.07.2022 | Obertraun

Zwei Bergsteiger gerieten in alpine Notlage


04.07.2022 | Hofkirchen im Mühlkreis

Unfall forderte fünf Verletzte


04.07.2022 | Linz

Schülerin durch herabstürzendes Deckenteil des Landtags-Sitzungssaals verletzt


04.07.2022 | Eferding

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht


04.07.2022 | Sierning

GPS-Systeme aus Traktoren gestohlen