Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Online seit 20.10.2014 um 09:56 Uhr

Vorchdorf.

Schwer verletzt wurde am Sonntagabend ein 34-Jähriger aus Vorchdorf, nachdem er mit seinem Mofa mit einem PKW kollidierte. Ein 88-jähriger Autofahrer aus Vorchdorf fuhr mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Vorchdorf auf dem Güterweg Moos bergwärts. Zum selben Zeitpunkt lenkte der 34-Jährige sein Mofa, ohne einen Sturzhelm zu tragen, aus einer Hauseinfahrt auf den Güterweg Moos, direkt vor den von rechts kommenden PKW des 88-Jährigen. Trotz einer Vollbremsung konnte der 88-Jährige das Auto nicht mehr anhalten und kollidierte mit dem Moped. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 34-Jährige über die Motorhaube in die angrenzende Wiese katapultiert. Der Mopedlenker erlitt durch den Unfall schwerste Beinverletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst und den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber nach Linz geflogen. Der 88-Jährige blieb unverletzt.



von Matthias Lauber
am 20.10.2014 um 09:56 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz