Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mofalenker bei Unfall verletzt

Mofalenker bei Unfall verletzt

Online seit 07.10.2021 um 09:06 Uhr

Kollerschlag.

Ein 16-jähriger Mofalenker aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 06. Oktober 2021 um 19:15 Uhr im Ortsgebiet von Kollerschlag in Richtung Stratberg. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 52-jähriger Autolenker entgegen. Der 52-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, wollte nach links in die Linzer Straße abbiegen und dürfte dabei das entgegenkommende Mofa übersehen haben. Durch den Zusammenstoß wurde der 16-Jährige auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit der Rettung ins Klinikum Rohrbach gebracht. Der Autolenker blieb unverletzt. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab 0,94 Promille. Der Führerschein wurde dem Lenker daher vorläufig abgenommen, teilt die Polizei mit.







von Matthias Lauber
am 07.10.2021 um 09:06 Uhr erstellt,
am 07.10.2021 um 09:06 Uhr veröffentlicht.


23.10.2021 | St. Georgen im Attergau

Tödlicher Forstunfall in St. Georgen im Attergau


23.10.2021 | Ohlsdorf

Mann hantierte mit Langwaffe


23.10.2021 | Garsten

PKW mit Anhänger verlor Metallteil


23.10.2021 | Reichraming

Schnellfahrer wollte vor Polizei fliehen


23.10.2021 | Linz/Linz-Land

Betrug mit Handyanmeldungen