Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Waffe in Hand geschossen

Mit Waffe in Hand geschossen

Online seit 05.10.2020 um 23:12 Uhr

Perg.

Ein 35-jähriger Jäger aus dem Bezirk Perg wollte am 05. Oktober 2020 um 17:15 Uhr in sein Jagdrevier fahren. Zuvor nahm er seine Waffe, um sie bei einem lockeren Erdhaufen im Garten seiner Wohnadresse, zu laden. Dabei kam der 35-Jährige mit der Hand vor den Pistolenlauf und ein Schuss ging ab. Sein Vater hörte den Schuss und leistete sofort Erste Hilfe. Nach der Erstversorgung wurde der 35-Jährige mit dem Notarzt in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Durch die Schussabgabe wurden weder weitere Personen gefährdet oder verletzt noch Gegenstände beschädigt, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 05.10.2020 um 23:12 Uhr erstellt,
am 05.10.2020 um 23:12 Uhr veröffentlicht.