Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Traktor auf steiner Böschung verunfallt

Mit Traktor auf steiner Böschung verunfallt

Online seit 31.07.2020 um 18:29 Uhr

Maria Neustift.

Ein 62-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Steyr-Land düngte am 31. Juli 2020 gegen 14:20 Uhr in Maria Neustift eine Wiese. Dabei fuhr er mit einem Traktor und einem angehängten Miststreuer in einem sehr steilen Gelände. Beim Rückwärtsfahren rutschte der Anhänger aufgrund der Steilheit rückwärts und zog das Zugfahrzeug mit sich. Nach ca. 50 Meter Rutschphase stellte sich der Anhänger quer und das Gespann überschlug sich. Das Gefährt wurde beim Waldrand von Bäumen abgefangen, wo es auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand kam. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und ging zum ca. 200 Meter entfernten Wohnhaus. Angehörige verständigten die Rettung, welche den Mann mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr einlieferte, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 31.07.2020 um 18:29 Uhr erstellt,
am 31.07.2020 um 18:29 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Einbruchserie in St. Martin im Mühlkreis
07.08.2020, St. Martin im Mühlkreis

Alkoholisierter Radfahrer stürzte
07.08.2020, Prambachkirchen

Motorradlenker prallte gegen Baum
07.08.2020, Liebenau

Traktor überschlug sich bei Mäharbeiten
07.08.2020, Braunau am Inn

Motorradlenker kollidierte frontal mit PKW
07.08.2020, Oberhofen am Irrsee