Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Motorsäge in Unterarm geschnitten

Mit Motorsäge in Unterarm geschnitten

Online seit 17.11.2020 um 15:43 Uhr

Tumeltsham.

Drei Arbeiter führten am 17. November 2020 bei einem Haus in Tumeltsham Gartenarbeiten durch. Ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Schärding schnitt gegen 09:00 Uhr einen Strauch zurück. Dabei hielt er mit der linken Hand die abzuschneidenden Äste fest. Der Mann rutschte mit der Akkumotorsäge ab und schnitt sich in den linken Unterarm. Seine Arbeitskollegen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettung. Der 41-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried gebracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 17.11.2020 um 15:43 Uhr erstellt,
am 17.11.2020 um 15:43 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
LKW blieb nach Irrfahrt auf Kante hängen
29.11.2020, Kremsmünster

Marktplatz mit Silikatputz verschmutzt
29.11.2020, Kremsmünster

Einbruch in Tankstelle
29.11.2020, Sipbachzell

Pensionist von Pflegerin geschlagen
28.11.2020, Linz-Land

Alkolenker aus dem Verkehr gezogen
27.11.2020, Attersee am Attersee