Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Motocross gegen Garagentor gefahren

Mit Motocross gegen Garagentor gefahren

Online seit 04.09.2020 um 21:39 Uhr

Königswiesen.

Ein 19-jähriger aus dem Bezirk Freistadt lenkte sein nicht für den Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenes Motocross Motorrad auf der Greiner Straße aus Königswiesen kommend Richtung Grein. Auf Höhe Pernedt bog er in den Güterweg ein, um dort über einen weiterführenden Weg weiter zu fahren. Kurz nachdem er in den Güterweg einbog, fuhr er geradeaus gegen ein geschlossenes Garagentor. Zeugen leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der 19-Jährige erlitt durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Klinikum Freistadt eingeliefert. Ein durchgeführter Alkomatest verlief mit einem Wert von 1,74 Promille positiv, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 04.09.2020 um 21:39 Uhr erstellt,
am 04.09.2020 um 21:39 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Asylwerber gerieten in Streit
21.09.2020, Bad Hall

Lenker eines Kastenwagens beging Fahrerflucht
21.09.2020, Leonding

PKW stieß gegen Triebwagen
21.09.2020, Walding

Alkolenker kollidierte mit Taxi
21.09.2020, Enns

Kollision beim Abbiegen
21.09.2020, Ebensee am Traunsee