Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Kleintransporter gegen Böschung

Mit Kleintransporter gegen Böschung

Online seit 15.09.2022 um 13:50 Uhr

Sandl.

Ein 52-jähriger Pole fuhr am 15. September 2022 gegen 05:00 Uhr mit einem Kleintransporter auf der B38 Böhmerwalstraße in Sandl Richtung Freistadt. Dabei kam er in der sogenannten Hubertussiedlung links von der Fahrbahn ab und prallte nach ca. 50 Meter gegen eine Böschung. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er musste von den Feuerwehren aus seinem Fahrzeug befreit werden und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins UKH Linz gebracht, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 15.09.2022 um 13:50 Uhr erstellt,
am 15.09.2022 um 13:50 Uhr veröffentlicht.


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden


05.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Männer bei Arbeitsunfall verletzt