Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

Mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs

Online seit 14.02.2015 um 12:39 Uhr

Haag am Hausruck.

Freitagabend kontrollierten Polizeibeamte einen Autolenker, der mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein unterwegs war. Vor einer Diskothek in Haag am Hausruck konnte der 20-Jährige aus Antiesenhofen angehalten werden. Der PKW wies keine aufrechte Zulassung auf und es stellte sich heraus, dass der 20-Jährige keinen Führerschein besaß. Die beiden am Auto angebrachten Kennzeichen waren gestohlen gemeldet. Der Lenker gestand, dass er diese Kennzeichen am 15. Jänner 2015 in Ried im Innkreis von einem geparkten PKW gestohlen hätte. Die beiden Kennzeichentafeln wurden sichergestellt. Der Lenker wird angezeigt, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 14.02.2015 um 12:39 Uhr erstellt.


30.11.2021 | Freistadt

Lenker konnte sich aus Wrack befreien


29.11.2021 | Linz

Friseurin bestahl Frau bei Hausbesuchen


29.11.2021 | Traunkirchen

Auto kam auf Schneefahrbahn ins Schleudern


29.11.2021 | Eferding

Duo versuchte einen Zigarettenautomat aufzubrechen


29.11.2021 | Wolfern

Sozialpädagoge von Jugendlichen attackiert