Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

Mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

Online seit 07.07.2020 um 20:30 Uhr

Tumeltsham.

Ein 23-jähriger tschechischer Student fuhr am 07. Juli 2020 um 14:00 Uhr mit einem PKW auf der Innkreisautobahn bis zur Dienststelle der Polizeiinspektion Tumeltsham. Bei einer durchgeführten Fahndungskontrolle wurde festgestellt, dass es sich bei den am Fahrzeug angebrachten belgischen Kennzeichen um Totalfälschungen handelte. Eine Überprüfung des Fahrzeuges samt Fahrgestellnummer war negativ. Die gefälschten Kennzeichen wurden sichergestellt und der Student wird wegen Vergehens der Urkundenfälschung an die Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt. Weeiters wird er wegen fehlender Zulassung nach dem Kraftfahrgesetz an die Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis angezeigt werden, eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.07.2020 um 20:30 Uhr erstellt,
am 07.07.2020 um 20:30 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brüderpaar nach Schlägerei festgenommen
20.09.2020, Linz

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall
20.09.2020, Altmünster

Mann bedrohte Lokalgäste mit Messer
20.09.2020, Braunau am Inn

Mann zwischen PKW und Anhänger eingeklemmt
19.09.2020, Vöcklamarkt

Angreifer verletzte sich selbst
19.09.2020, Vöcklabruck