Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mit Auto in Wasserbecken gelandet

Mit Auto in Wasserbecken gelandet

Online seit 29.06.2022 um 08:37 Uhr

Enns.

Am 28. Juni 2022 gegen 20:00 Uhr fuhr ein 23-jähriger Linzer mit seinem PKW auf der B309 Steyrer straße von Steyr kommend Richtung Autobahnauffahrt zur A1 Westautobahn. Im Bereich eines Kreisverkehrs im Gemeindegebiet von Enns verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr gerade über den Kreisverkehr. Danach wurde der Wagen über die Leitplanke und anschließend in das etwa zwölf Meter tiefer liegende Wasserauffangbecken geschleudert. Der 23-Jährige konnte selbstständig aussteigen. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 29.06.2022 um 08:37 Uhr erstellt,
am 29.06.2022 um 08:37 Uhr veröffentlicht.


11.08.2022 | Steinerkirchen an der Traun

LKW in Feld umgestürzt


11.08.2022 | Rußbach am Paß Gschütt/Gosau

Vermisster Schwammerlsucher (64) tot aufgefunden


11.08.2022 | Walding

Schwerer Sturz mit Motorrad


11.08.2022 | Hallstatt

Tschechin stürzte in Gletscherspalte


11.08.2022 | Attersee am Attersee

Spritztour mit Golf-Carts