Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mesner in Kirche brutal geschlagen

Mesner in Kirche brutal geschlagen

Online seit 30.09.2022 um 16:17 Uhr

Braunau am Inn.

Nachdem Zeugen den Mesner einer Kirche im Bezirk Braunau am Inn am 29. September 2022 gegen 19:30 Uhr blutüberströmt und schwer verletzt vor der Kirche gefunden hatten, wurde die Polizei alarmiert. Aufgrund des hohen Blutverlustes wurde der 87-Jährige unmittelbar in das Krankenhaus St. Josef Braunau gebracht und medizinisch versorgt. Durch die Ermittlungen wurde bekannt, dass der Mesner bei seinem täglichen Abendgebet von einem 26-jährigen rumänischen Staatsangehörigen angesprochen und angebettelt wurde. In den letzten Jahren kam es bereits zu mehrmaligen Geldübergaben, die der Rumäne auch nunmehr einforderte. Der Mesner gab ihm jedoch zu verstehen, dass er diesmal keine Geldspende erhalten werde und versuchte das Gespräch zu beenden. Plötzlich und mit voller Wucht schlug der 26-Jährige mehrmals mit einem Metallgegenstand auf den Hinterkopf des auf der Gebetsbank knienden Mesners ein, wodurch dieser blutüberströmt zu Boden ging. Anschließend versuchte der Beschuldigte den Mesner durch Zuhalten des Mundes am Hilferufen zu hindern, bevor er in unbekannte Richtung flüchtete. Bereits nach wenigen Stunden konnte die Identität des wohnungslosen Beschuldigten von Polizisten ermittelt und eine Festnahmeanordnung bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis erwirkt werden. Dieser konnte in einem Wohnhaus im Bezirk Braunau lokalisiert und widerstandslos festgenommen werden. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wird der 26-Jährige in die Justizanstalt Ried im Innkreis eingeliefert, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 30.09.2022 um 16:17 Uhr erstellt,
am 30.09.2022 um 16:17 Uhr veröffentlicht.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall