Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mehrere Führerscheinabnahmen am Osterwochenende

Mehrere Führerscheinabnahmen am Osterwochenende

Online seit 22.04.2019 um 18:13 Uhr

Hörsching/Mauthausen/Wels.

Vom 20. auf 21. und am 22. April 2019 wurde im Zuge der Osterverkehrsüberwachung durch die Polizei ein Schwerpunkt "Drogen im Straßenverkehr" durchgeführt. Dabei wurde ein 20-jähriger Drogenlenker auf der Donaustraße in Mauthausen mit 140 km/h statt der erlaubten 70 km/h erwischt. Außerdem hatte der junge Mann 1,3 Promille Alkohol im Blut. Ein weiterer Drogenlenker wurde auf der Wiener Straße in Hörsching aus dem Verkehr gezogen. Er war ohne Führerschein unterwegs, dieser wurde ihm bereits vor acht Monaten entzogen. Zudem verloren noch ein Drogenlenker in Wels beziehungsweise ein Drogenlenker in Mauthausen ihre Lenkberechtigung. Ein 19-jähriger Probe-Führerscheinbesitzer, der den "Zettel" erst seit drei Wochen hatte, wurde auf der Wiener Straße in Wels in der 70er-Zone mit 135 km/h gemessen. Auch ihm wurde der Führerschein abgenommen. Die angezeigten Männer waren zwischen 18 und 24 Jahre alt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.04.2019 um 18:13 Uhr erstellt,
am 22.04.2019 um 18:13 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Sturz mit Motorrad in Wiese
21.07.2019, Tragwein

Motorrad kollidierte mit PKW
21.07.2019, Ohlsdorf

Einbruch in Supermarkt geklärt
21.07.2019, Obernberg am Inn

Crew von Polizeihubschrauber rettete erschöpfte Touristen
21.07.2019, Steinbach am Attersee

Sturz mit E-Scooter
21.07.2019, Lenzing