Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mehrere Beanstandungen bei Verkehrskontrolle

Mehrere Beanstandungen bei Verkehrskontrolle

Online seit 05.08.2020 um 11:00 Uhr

Linz.

Am 04. August 2020 gegen 21:00 Uhr kontrollierte eine Streife auf der Mühlkreisautobahn bei der Abfahrt Prinz Eugen Straße einen 23-jährigen Linzer, der mit seinem PKW unterwegs war. Dabei stellten sie fest, dass das Fahrzeug nicht zum Verkehr zugelassen und der 23-Jährige nicht im Besitz einer Lenkberechtigung war. Außerdem fanden sie in seinem Auto eine fremde Bankomatkarte und eine Gasdruckpistole. Da gegen ihn ein behördliches Waffenverbot besteht, nahmen ihn die Polizisten mit zur Polizeiinspektion. Bei der dortigen Einvernahme gab der Mann an, die Bankomatkarte gefunden zu haben und diese zur Altersbestätigung beim Zigarettenkauf zu verwenden. Die Gaspistole habe er etwa drei Monate zuvor geschenkt bekommen. Beide Gegenstände wurden sichergestellt. Der 23-Jährige wird angezeigt, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 05.08.2020 um 11:00 Uhr erstellt,
am 05.08.2020 um 11:00 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Motorraddieb festgenommen
26.09.2020, Linz

Schächtung vor Mehrparteienhaus
26.09.2020, Linz-Land

Unfall im Kreuzungsbereich
26.09.2020, Leonding

PKW schlitterte über Straßenböschung
26.09.2020, Aspach

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste einer Buslinie
26.09.2020, Bad Leonfelden/Linz