Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mann nach Tagen aus Wohnung gerettet

Mann nach Tagen aus Wohnung gerettet

Online seit 16.02.2021 um 14:40 Uhr

Lenzing.

Eine 43-Jährige aus Lenzing zeigte am 16. Februar 2021 um 09:11 Uhr via Polizeinotruf an, dass sie aus einer angrenzenden Wohnung Hilferufe vernehmen könne. An der betreffenden Wohnungstür konnten die Polizisten leise Hilferufe vernehmen. Ein hinzugezogener Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes konnte die Wohnung schließlich um 09:45 Uhr durch Aufbohren des Schlosses öffnen. Eine bereits eingetroffene Rotkreuz-Besatzung sowie die einschreitenden Polizisten konnten den 71-jährigen Mieter der Wohnung im Bett liegend vorfinden. Dieser war stark geschwächt, dehydriert aber augenscheinlich unverletzt. Er gab an, bereits seit fünf Tagen in dem Zimmer zu liegen. Er sei gestürzt und habe weder ein Telefon erreichen noch die Wohnung verlassen können. Der Mann wurde schließlich vom Roten Kreuz in das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck zur weiteren Untersuchung verbracht, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 16.02.2021 um 14:40 Uhr erstellt,
am 16.02.2021 um 14:40 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker prallte gegen Wasserdurchlass
05.03.2021, Riedau

Rettungseinsatz nach Sturz
05.03.2021, Wels

PKW stieß frontal gegen Baum
05.03.2021, Pupping

Mann 21 Jahre ohne gültige Lenkberechtigung unterwegs
05.03.2021, St. Georgen im Attergau

31 Fahrzeuge durch Betonschotter beschädigt
05.03.2021, Pinsdorf