Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mann nach Sturz von Leiter reanimiert

Mann nach Sturz von Leiter reanimiert

Online seit 22.06.2022 um 14:58 Uhr

Eferding.

Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Eferding führte am 22. Juni 2022 gegen 10:15 Uhr am landwirtschaftlichen Betrieb seines Sohnes Reparaturarbeiten durch. Dazu verwendete er eine Stehleiter und stürzte oder rutschte plötzlich aus ungeklärter Ursache gegen die Wand und verlor durch den Sturz das Bewusstsein. Sein Sohn, der sich im Nebenraum befand, verständigte nach dem Schrei seines Vaters die Rettung und leistete Erste Hilfe. Die Rettung belebte den bewusstlosen Mann bis zum Eintreffen des Notarztes wieder. Als sein Zustand unter Kontrolle war, lieferte ihn die Rettung ins Klinikum Wels ein, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 22.06.2022 um 14:58 Uhr erstellt,
am 22.06.2022 um 14:58 Uhr veröffentlicht.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen