Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Mann bei Jagdunfall verletzt

Mann bei Jagdunfall verletzt

Online seit 22.09.2022 um 12:57 Uhr

Stroheim/Eferding.

Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Eferding war am 21. September 2022 gegen 19:30 Uhr in Stroheim mit fünf Jagdkollegen auf Entenjagd. Dabei visierte er mit seinem Schrotgewehr auf eine Ente, welche sich im Anflug hinter einem Baum befand. Durch die Streuung des Schrotgewehres dürfte eines der Schrotkörner an einem Ast abgeprallt sein. Dadurch wurde ein 62-jähriger Jagdkollege aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am Auge getroffen. Der 67-Jährige brachte den Verletzten zum Roten Kreuz nach Eferding. Anschließend wurde er mit der Rettung in das Krankenhaus Barmherzige Brüder Linz gebracht, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 22.09.2022 um 12:57 Uhr erstellt,
am 22.09.2022 um 12:57 Uhr veröffentlicht.


04.10.2022 | Linz

Diebstähle und Sachbeschädigung geklärt


04.10.2022 | Weyer

Alkolenker stürzte vier Meter tief in Laussabach


04.10.2022 | Steyr

18-Jähriger tötet eigene Katze und ruft Polizei


04.10.2022 | Kremsmünster

Brandeinsatz bei Kartonpresse


04.10.2022 | Grieskirchen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf Innviertler Straße