Kurzmeldung

Mann aus der Steyr gerettet

Mann aus der Steyr gerettet

Online seit 02.01.2023 um 16:13 Uhr

Steyr.

Drei Ersthelferinnen wurden aufgrund von Hilferufen auf einen im Wasser treibenden Mann aufmerksam und tätigten unverzüglich den Notruf. Der 39-jährige Mann aus Steyr dürfte beim Fische füttern ausgerutscht und in die Steyr gefallen sein. In Folge wurde versucht die Person aus dem Wasser zu ziehen, was den Ersthelferinnen aufgrund der örtlichen Gegebenheit nicht möglich war. Da sich die Person kaum mehr über Wasser halten konnte, wurden ihm zwei Hundeleinen zugeworfen an diesen er sich festhalten konnte. Eine Streife der Polizei konnte den bis zum Hals im Wasser befindlichen Mann aus dem Wasser ziehen. Die Person war stark unterkühlt, aber ansprechbar. Er wurde mit der Rettung in das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 02.01.2023 um 16:13 Uhr erstellt,
am 02.01.2023 um 16:13 Uhr veröffentlicht.



15.06.2024 | Grieskirchen

Aggressiver Mann festgenommen


15.06.2024 | Herzogsdorf

Motorradpolizist stoppte Alkolenker


15.06.2024 | Alkoven

Triebwagen erfasste PKW


15.06.2024 | Wippenham

Stier von Triebwagen getötet


15.06.2024 | Hohenzell

Kleintransporter überschlagen




14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle


09.06.2024 | Wels

Igel steckte in einem Einfahrtstor fest