Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

LKW-Lenker unter Suchtmittelbeeinträchtigung

LKW-Lenker unter Suchtmittelbeeinträchtigung

Online seit 12.10.2022 um 15:06 Uhr

Sierning.

Im Zuge von Schwerverkehrskontrollen durch eine Streife der Polizei wurde am 12. Oktober 2022 gegen 09:00 Uhr ein Sattelkraftfahrzeug in Sierning angehalten und der Lenker einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Während der Amtshandlung fielen den Beamten deutliche Anzeichen auf eine Beeinträchtigung auf. Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ. Auf Nachfrage, ob der 40-jährige Lenker, aus dem Bezirk Steyr-Land, Suchtgift konsumiert habe, gab dieser zu, zweimal die Woche, seit fünf Jahren, Suchtgift in Form von Cannabis zu konsumieren und erst am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben. Ein freiwilliger Drogenschnelltest verlief positiv. Bei der anschließenden polizeiärztlichen Untersuchung, wurde eindeutig eine Beeinträchtigung durch Suchtgift festgestellt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Führerschein vorläufig abgenommen. Er wird angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 12.10.2022 um 15:06 Uhr erstellt,
am 12.10.2022 um 15:06 Uhr veröffentlicht.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt