Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

LKW-Fahrer bedrohte anderen Verkehrsteilnehmer mit Pistole

LKW-Fahrer bedrohte anderen Verkehrsteilnehmer mit Pistole

Online seit 03.07.2015 um 09:13 Uhr

Ansfelden.

Nach einer verbalen Auseinandersetzung bedrohte ein 50-jähriger Kraftfahrer am 02. Juli 2015 einen 28-jährigen Autofahrer aus Haid angeblich mit einer Pistole. Der Autofahrer wollte gegen 12:15 Uhr mit seinem Auto in der Doktor-Adolf-Schärf-Straße in Haid einparken. Knapp hinter ihm stand der 50-jährige Kraftfahrer mit seinem LKW und es war nicht möglich mit dem Auto einzuparken. Der Autofahrer wollte dies dem Kraftfahrer persönlich mitteilen und ging zum LKW. Zwischen den Beiden kam es zum Streitgespräch. Dabei gab der 28-Jährige an, dass der 50-Jährige in eine Stofftasche griff, daraus eine Pistole zog und ihn damit bedrohte. Der 28-Jährige flüchtete zu seinem Auto und verständigte die Polizei. Eine Polizeistreife konnte den 50-Jährigen anhalten, der die Drohung mit der Pistole abstritt. Bei der anschließenden Nachschau in der Fahrerkabine konnte Luftdruckmunition und eine Trommel für Luftdruckwaffen vorgefunden und sichergestellt werden. Eine Pistole konnte bei der Suche im Bereich der Fahrtstrecke des LKW von der Polizei nicht aufgefunden werden, teilt die Polizei mit.



von Matthias Lauber
am 03.07.2015 um 09:13 Uhr erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenkerin hatte Glück im Unglück
24.01.2020, Geretsberg

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
24.01.2020, Ansfelden/Enns

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt
24.01.2020, Neukirchen an der Vöckla

Alkolenker als Geisterfahrer
23.01.2020, Innerschwand am Mondsee

Heißluftballon mit Startschwierigkeiten
23.01.2020, Gosau