Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

LKW beschädigte Imbissstube

Zeugenaufruf der Polizei

LKW beschädigte Imbissstube

Online seit 16.09.2022 um 18:02 Uhr

Hochburg-Ach.

Ein bislang unbekannter Sattelzug-Lenker beschädigte am 16. September 2022 gegen 05:30 Uhr in Oberkriebach, Gemeinde Hochburg-Ach, an der L503 Oberinnviertler Straße zur L1021 Kälbermooser Straße, vermutlich beim Reversieren, die dortige Imbissstube. Hierbei wurde der in Holzbauweise ausgeführte Anbau so weit verschoben, dass ein ca. 20 Zentimeter breiter Spalt zwischen dem Imbissstand und dem Anbau entstand, berichtet die Polizei.

Der LKW-Lenker beziehungsweise Zeugen des Vorfalles werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Hochburg-Ach unter der Telefonnummer +43(0)59133 4201 zu melden.







von Matthias Lauber
am 16.09.2022 um 18:02 Uhr erstellt,
am 16.09.2022 um 18:02 Uhr veröffentlicht.


06.10.2022 | Neuhofen an der Krems

Spendenbox aufgebrochen


05.10.2022 | Weng im Innkreis

Schulbus kollidierte mit E-Biker


05.10.2022 | Enns

Sprenggranate gefunden


05.10.2022 | Lasberg

Attacke mit Pflastersteinen


05.10.2022 | St. Aegidi

Abgängige Person bei Suchaktion gefunden