Kurzmeldung

Linienbus bei Schulungsfahrt gegen Baum geprallt

Linienbus bei Schulungsfahrt gegen Baum geprallt

Online seit 05.06.2023 um 09:39 Uhr, aktualisiert um 10:15 Uhr

Hörsching.

In Hörsching (Bezirk Linz-Land) hat Sonntagabend ein Linienbuslenker einen Baum und einen Stromverteilerkasten gerammt.

"Ein 47-jähriger Busfahrer fuhr am 04. Juni 2023 gegen 18:00 Uhr einen Omnibus im Gemeindegebiet von Hörsching in Richtung Traun. Dabei kam der 47-jährige Linzer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum am Straßenrand. Bei dem Unfall wurden ein Stromkasten und mehrere Mülltonnen stark beschädigt. Der Baum wurde entwurzelt. Der Bus befand sich zum Unfallzeitpunkt auf einer Leerfahrt, im Bus befand sich neben dem Lenker nur ein weiterer Buslenker zur Einschulung. Bei dem Unfall blieben die beiden Busfahrer unverletzt. Die Feuerwehr war zur Fahrzeugbergung und Aufräumarbeiten am Unfallort. Die Unfallstelle war für ca. zwei Stunden gesperrt", so die Polizei.
Die Bergung wurde dann aber von einem Spezialbergeunternehmen durchgeführt.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 05.06.2023 um 09:39 Uhr erstellt,
am 05.06.2023 um 09:39 Uhr veröffentlicht,
am 05.06.2023 um 10:15 zuletzt aktualisiert.



23.06.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald/Linz

Mädchen von zuhause abgängig


23.06.2024 | Goldwörth

Junger Mann (19) in See ertrunken


23.06.2024 | Steinbach am Attersee

Wanderin stürzte ab


22.06.2024 | St. Wolfgang im Salzkammergut

Drei Einbrüche in einer Nacht


22.06.2024 | Weyer

Unfall bei Gruppenausfahrt




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht