Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Leitpflöcke ausgerissen

Täter ausgeforscht

Leitpflöcke ausgerissen

Online seit 08.09.2019 um 10:07 Uhr

Obertraun.

In der Nacht zum 31. August 2019 wurden entlang der Dachsteinseilbahnstraße in Obertraun mehrere Leitpflöcke umgetreten beziehungsweise ausgerissen. Laut Straßenmeisterei Bad Ischl entstand dabei ein Schaden von 1.300 Euro. Durch die Erhebungen der Beamten der Polizei konnte der Täter, ein 18-Jähriger aus der Steiermark, ausgeforscht werden. Dieser verursachte den Schaden nach einer Feier mit seinen Freunden am Nachhauseweg zur Unterkunft. Er wird angezeigt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 08.09.2019 um 10:07 Uhr erstellt,
am 08.09.2019 um 10:07 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Warnung vor "Kautionsbetrüger"
13.11.2019, Oberösterreich

Rad löste sich von Achse
13.11.2019, Ansfelden

Unbekannter Mann wollte Joggerin vergewaltigen
13.11.2019, Linz

Pensionist prallte mit PKW gegen Baum
13.11.2019, Burgkirchen

17-jähriger Dealer in Haft
13.11.2019, Linz