Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Lehrling auf Baustelle verletzt

Lehrling auf Baustelle verletzt

Online seit 19.09.2019 um 11:51 Uhr

Freistadt.

Am 19. September 2019 gegen 09:35 Uhr war ein 26-jähriger mit seinem 15-jährigen Lehrling, beide aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, beim Aufbau eines Dachstuhls auf einer Baustelle in Freistadt beschäftigt. Der 15-Jährige musste mit der rechten Hand ein Stück Brett halten, damit der 26-Jährige dieses mit einer Nagelmaschine befestigen konnte. Während er mit der Nagelmaschine ansetzte, rutschte der Lehrling ab, wodurch der Nagel nicht wie vorgesehen durch das Brett, sondern durch das letzte Glied des rechten Zeigefingers des Burschen ging. Er wurde von der Rettung mit Verletzung unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Freistadt eingeliefert, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 19.09.2019 um 11:51 Uhr erstellt,
am 19.09.2019 um 11:51 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drei Verletzte bei Raufhandel
16.02.2020, Regau

Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs
16.02.2020, Linz/Traun

Zwölfjähriger ausgeraubt
15.02.2020, Vöcklabruck

Nach Spritzfahrt PKW im Inn versenkt
15.02.2020, Aspach/Braunau am Inn/Schwand im Innkreis

Räuber schlugen nach Bankbesuch zu
15.02.2020, Linz