Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Lebensgefährtin als Lebensretterin

Lebensgefährtin als Lebensretterin

Online seit 22.12.2020 um 14:20 Uhr

Helfenberg.

Eine 72-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach wählte am 22. Dezember 2020 gegen 09:15 Uhr den Polizeinotruf und gab an, dass sie sich Sorgen um ihren 81-jährigen Lebensgefährten mache. Dieser würde die Haustüre nicht öffnen. Beim Eintreffen der Polizeistreife waren die Lebensgefährtin und ihre Schwiegertochter vor Ort. Nachdem der Pensionist weder auf das Klopfen noch auf die Rufe der Polizisten reagierte, brachen die Beamten gewaltsam ein Fenster auf und kletterten in das Haus. Dort fanden sie den Mann im Schlafzimmer neben dem Bett liegend vor. Der 81-Jährige war ansprechbar, aber offensichtlich in einer medizinischen Notlage. Er wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in das Klinikum Rohrbach eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 22.12.2020 um 14:20 Uhr erstellt,
am 22.12.2020 um 14:20 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Hund steckte mit Pfote in Rigolgitter fest
20.01.2021, Kremsmünster

Mann durch Erdrutsch verletzt
20.01.2021, Perg

Gartenhütte brannte nieder
20.01.2021, Seewalchen am Attersee

Pensionist trennte sich mit Kreissäge zwei Finger ab
19.01.2021, Gmunden

LKW-Fahrer fuhr mehrmals mutwillig auf PKW auf
19.01.2021, Pichl bei Wels