Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Landwirt bei Forstarbeiten verletzt

Landwirt bei Forstarbeiten verletzt

Online seit 10.12.2019 um 18:51 Uhr

Schönau im Mühlkreis.

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt war in einem Wald in Schönau im Mühlkreis mit dem Ausbringen von Bäumen beschäftigt. Dabei zog er mit einer am Traktor angekoppelten Seilwinde einen etwa 15 Meter langen Fichtenstamm aus dem Wald. Am Waldrand verkeilte sich der Stamm zwischen anderen Bäumen. Als dieser sich wieder löste, schnellte er zur Seite und traf den Mann am rechten Unterschenkel. Er wurde schwer verletzt ins UKH Linz geflogen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 10.12.2019 um 18:51 Uhr erstellt,
am 10.12.2019 um 18:51 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Diebe gaben sich als Kriminalpolizisten aus
21.01.2020, Linz

Festnahmeauftrag durchgeführt
21.01.2020, Vöcklabruck/Salzburg

Arbeitsunfall mit Stapler
21.01.2020, Lohnsburg am Kobernaußerwald

Ladendiebe rasch erwischt
21.01.2020, Freistadt

Frau beschädigte bei Autofahrt 17 Fahrzeuge
21.01.2020, Linz