Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

L17-Lenker im Drogenrausch

L17-Lenker im Drogenrausch

Online seit 28.05.2016 um 11:05 Uhr

Kleinzell im Mühlkreis/St. Martin im Mühlkreis.

Ein 17-jähriger L17-Probeführerscheinbesitzer aus Linz lenkte am 26. Mai 2016 gegen 17:15 Uhr seinen PKW auf der Rohrbacher Straße von Linz kommend in Richtung Rohrbach. Im Gemeindegebiet von St. Martin im Mühlkreis fiel er einer Polizeistreife auf. Im Gemeindegebiet Kleinzell im Mühlkreis wurde der PKW schließlich angehalten. Im Zuge der Kontrolle wurden im PKW acht Gramm Marihuana vorgefunden und sichergestellt.
Der anschließende Drogentest verlief sowohl beim Lenker als auch beim 16-jährigen Beifahrer positiv. Der Lenker wurde im Anschluss von einem Polizeiarzt untersucht und für fahruntauglich erklärt. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen. Lenker und Beifahrer werden der BH Rohrbach und der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 28.05.2016 um 11:05 Uhr erstellt.


19.05.2022 | Traun

PKW-Lenker wollte vor Polizei fliehen


19.05.2022 | Mitterkirchen im Machland

Pensionistin stürzte mit Elektrofahrrad


19.05.2022 | St. Georgen im Attergau

PKW brannte völlig aus


19.05.2022 | Leonding

Handgranate bei Grabungsarbeiten gefunden


19.05.2022 | Bad Ischl

Einbrecher-Pärchen gefasst