Kurzmeldung

Küchenbrand in Einfamilienhaus

Küchenbrand in Einfamilienhaus

Online seit 25.01.2017 um 11:04 Uhr

St. Aegidi.

In der Küche eines Wohnhauses in St. Aegidi kam es am 24. Jänner 2017 gegen 16:40 Uhr zu einem Brand. Die 56-Jährige beheizte in ihrer Küche einen Küchenherd, da die Heizung ausgefallen war. An der Seitenwand des Küchenblocks, neben dem Ofen, kam es zu einem beginnenden Brand. Die 56-Jährige entdeckte den Brand und konnte diesen noch vor Eintreffen des Feuerwehren St. Aegidi und Hackendorf selbst löschen. Der entstandene Schaden ist derzeit noch unbekannt. Die 56-Jährige blieb unverletzt, teilt die Polizei mit.








von Matthias Lauber
am 25.01.2017 um 11:04 Uhr erstellt.



21.06.2024 | Allhaming

Masern: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Fußballspiels in Allhaming


21.06.2024 | Weyer

PKW fuhr auf Sattelkraftfahrzeug-Anhänger auf


21.06.2024 | Schardenberg

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


21.06.2024 | Gramastetten

Arbeitsunfall durch Stromschlag


21.06.2024 | Traunkirchen/Deutschland

Gesuchter Straftäter festgenommen




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht