Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Küche geriet in Brand

Küche geriet in Brand

Online seit 16.01.2022 um 09:15 Uhr

Weyregg am Attersee.

Eine 57-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde am 16. Jänner 2022 gegen 01:40 Uhr aufgrund eines Geräusches munter und bemerkte Rauch in ihrem Schlafzimmer. Sie weckte sofort ihren 60-jährigen Gatten und die beiden standen auf. Sie stellten fest, dass der Rauch aus der Küche kam, welche bereits in Vollbrand stand. Umgehend weckten sie ihre 33-jährige Tochter und deren 34-jährigen Ehemann im Obergeschoß auf. Diese flüchteten mit ihren beiden Kleinkindern ebenfalls sofort aus dem Wohnhaus. Mittlerweile hatte der 60-Jährige schon die Feuerwehr verständigt. Die Feuerwehren Weyregg am Attersee und Bach waren mit insgesamt fünf Fahrzeugen vor Ort. Der Küchenbrand konnte gegen 02:00 Uhr gelöscht werden. Die Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt", berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 16.01.2022 um 09:15 Uhr erstellt,
am 16.01.2022 um 09:15 Uhr veröffentlicht.


21.05.2022 | Ansfelden/Neuhofen an der Krems

Motorradfahrer stürzte in Feld


21.05.2022 | Kallham

Motorradlenker stürzte in Bachbett


21.05.2022 | Unterach am Attersee

Anhänger mit Kälbern kippte um


21.05.2022 | St. Georgen an der Gusen

Alkolenker aus Verkehr gezogen


21.05.2022 | Lohnsburg am Kobernaußerwald

Burschen lösten Waldbrand aus