Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Konzertbesucher schlug Polizisten ins Gesicht

Konzertbesucher schlug Polizisten ins Gesicht

Online seit 24.07.2022 um 12:25 Uhr

Klam.

Während eines Konzertes kam es am 23. Juli 2022 gegen 21:10 Uhr am Veranstaltungsgelände der Burg Clam zu einem Tumult zwischen Konzertgästen. Polizisten sowie anwesende Security-Mitarbeiter versuchten, diesen aufzulösen. Dabei begann ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten, welcher mit dem Tumult eigentlich nichts zu tun hatte, die Amtshandlung zu stören. Trotz mehrmaliger Abmahnung stellte der 21-Jährige sein ordnungswidriges Verhalten nicht ein. Als der Polizist den Mann wegweisen wollte, schlug ihm dieser mit der Faust in das Gesicht. Daraufhin wurde der 21-Jährige festgenommen. Durch seine heftige Gegenwehr wurde auch noch eine Polizistin im Gesicht verletzt. Der Mann wurde auf der Polizeiinspektion Grein einvernommen und anschließend wieder freigelassen, so die Polizei.







von Matthias Lauber
am 24.07.2022 um 12:25 Uhr erstellt,
am 24.07.2022 um 12:25 Uhr veröffentlicht.


16.08.2022 | St. Pantaleon

Traktor prallte gegen fünf PKW


16.08.2022 | Aigen-Schlägl

Dumper brannte


16.08.2022 | Peterskirchen

Gefälschten Führerschein sichergestellt


16.08.2022 | Asten

PKW in Flammen aufgegangen


16.08.2022 | Unterweitersdorf

Mopedlenker prallte gegen Reh