Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Kontrahenten bei Geburtstagsfeier mit Faustschlägen niedergestreckt

Kontrahenten bei Geburtstagsfeier mit Faustschlägen niedergestreckt

Online seit 15.08.2021 um 11:19 Uhr

Kremsmünster.

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden besuchte am 14. August 2021 gemeinsam mit seiner gleichaltrigen Freundin eine private Geburtstagsfeier in Kremsmünster. Gegen Mitternacht geriet er mit einem 19-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land in Streit, in dessen Verlauf er seinen Kontrahenten mit zwei Faustschlägen niederstreckte. Der 19-Jährige blieb bewusstlos am Boden liegen, Zeugen verständigten die Einsatzkräfte. Der Mann wurde vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert, berichtet die Polizei.







von Matthias Lauber
am 15.08.2021 um 11:19 Uhr erstellt,
am 15.08.2021 um 11:19 Uhr veröffentlicht.


22.10.2021 | Niederwaldkirchen

Fußgängerin von PKW erfasst und schwer verletzt


22.10.2021 | Oberösterreich

Vorsicht vor gefälschtem "Voicemail"-SMS


22.10.2021 | Wels

Defekter Handyakku sorgte für Einsatz der Feuerwehr


22.10.2021 | Gmunden

Mann bedrohte Polizist mit Schreckschusswaffe


22.10.2021 | Laakirchen

Aggressive PKW-Lenkerin